Deutscher Exzellenz-Preis 2022

Deutscher Exzellenz-Preis würdigt exzellente Leistungen in der digitalen Transformation

Digital, innovativ, kreativ – welche Unternehmen und Persönlichkeiten sind Treiber des Neustarts in der Wirtschaft? Der Deutsche Exzellenz-Preis zeichnet hervorragende Leistungen im Rahmen der digitalen Transformation aus.

Presseinformation: DISQ-Deutsches Institut für Service-Qualität, 25.06.2021

Die Initiatoren des deutscher Exzellenz-Preises, die hochkarätig besetzte Jury sowie Schirmherrin und Mit-Jurorin Brigitte Zypries (Bundeswirtschaftsministerin a. D.) freuen sich auf die Bewerbungen.

Hinter dem Deutschen Exzellenz-Preis stehen das Deutsche Institut für Service-Qualität, die Plattform DUP UNTERNEHMER und der Nachrichtensender ntv. Anfang 2022 werden zum vierten Mal etablierte Unternehmen, Start-ups, Innovatoren und Kreative für exzellente Digitalprojekte, -produkte, -dienstleistungen und -kampagnen ausgezeichnet.

Die Auszeichnung richtet sich an kleine, mittelständische und Groß­unternehmen, unabhängig davon wie lange diese schon am Markt sind. Es können sich sowohl Unternehmen bewerben, die ihre Leistungen an Endkunden (B2C) richten, als auch solche, die im B2B-Bereich tätig sind.

Die deutschen Exzellenz-Preise vergibt eine Jury renommierter Vertreter aus Wirtschaft, Medien und Wissenschaft. Schirmherrin und Jurymitglied ist Brigitte Zypries, frühere Bundesministerin für Wirtschaft und Justiz.

www.deutscherexzellenzpreis.deprva.at