KMU.E-Commerce

KMU.E-Commerce – Bis 31. Oktober sind noch Anträge möglich!

Mit dem Förderungsprogramm KMU.E-Commerce unterstützt die aws im Auftrag des BMDW österreichische KMU dabei, ihre Digitalisierungsprojekte im Bereich E-Commerce und M-Commerce umzusetzen und in den Markt überzuführen. Dadurch soll die Wettbewerbsfähigkeit von KMU verbessert und wichtige Wachstums- und Beschäftigungsimpulse für den Wirtschaftsstandort Österreich gesetzt werden.

Mit dem Förderungsprogramm werden E-Commerce-Projekte von KMU mit einem nicht rückzahlbaren Zuschuss gefördert.  Bis zu 20 % der Projektkosten in Höhe von mindestens EUR 3.000,- und maximal EUR 60.000,- können als Förderung ausgezahlt werden. Konkret umfasst das Förderangebot KMU.E-Commerce bspw. den Ausbau und die Einführung von Online-Shops, die Nutzung von Vertriebs- und Dienstleistungsplattformen, aber auch die Einrichtung von E-Commerce-Geschäftsprozessen bis hin zur Einrichtung von E-Commerce Gütezeichen.

Anträge können nur mehr bis 31. Oktober 2021 eingereicht werden, daher besteht jetzt noch die Möglichkeit eine Förderung für Digitalisierungsprojekte in Anspruch zu nehmen.

aws.at

Quellenangabe:
Presseinformation: aws.at, 05.10.2021